Heute 2571

Gestern 4434

Woche 7005

Monat 60585

Insgesamt 1144172

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

1. Bezirkslassenwettkampf Turner

Nach einer langen Corona-Zwangspause machten sich die Turner des TV-Erzingen am 30.04.22 auf den Weg zum ersten Bezirksligawettkampf gegen den TuS Oberhausen.
Voller Motivation und Ehrgeiz starteten die Turner pünktlich um 14 Uhr mit dem Einturnen. Die Stimmung war gut und die Freude über das Stattfinden des Wettkampfes sehr groß.

Geturnt wurde in der olympischen Reihenfolge. Begonnen wurde also am Boden, anschließend ging es zum Pauschenpferd und das Ende der ersten Runde wurde mit den Ringen abgeschlossen. Nach der ersten Runde führte der TV-Erzingen mit 6,05 Punkten Vorsprung. Nach der Pause ging es weiter am Sprung, anschließend zum Barren und zum Schluss an das Reck. Alle drei Geräte konnte der TV Erzingen für sich gewinnen. Die Turner zeigten an allen Geräten sehr gute Leistungen mit gut geturnten Übungen. Auch die beiden Nachwuchsturner im Team, Massimo und Lorenz, zeigten eine sehr gute Leistung an ihrem ersten Wettkampf in der Bezirksklasse.

Alles in allem gewann der TV Erzingen mit 207,9 Punkten und der TuS Oberhausen belegte mit 193,9 Punkten den zweiten Rang. Außerdem verzeichnete der TV Erzingen zwei sehr gute Einzelwertungen. So belegte Manuel Kammerl mit 67,20 Punkten den zweiten Platz und André Kammerl mit 75,65 Punkten den ersten Platz.

Herzlichen Glückwunsch zu diesen tollen Erfolgen.
Turner Oberhausen