Heute 124

Gestern 2163

Woche 2287

Monat 11359

Insgesamt 615896

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Bericht der Generalversammlung am 02.10.2021

Am Samstag, 02.10.2021 fand die Generalversammlung des TV Erzingen für die Jahre 2019 und 2020 in der Gemeindehalle in Rechberg statt. Der 1. Vorsitzende Christian Merx konnte über 80 Mitglieder, sowie den Gauvorsitzenden des Markgräfler-Hochrhein-Turngaues Dieter Meier, die Bürgermeisterstellvertreterin Gaby Gäng-Schmid und Eva Baumgartner von der Presse begrüßen.

Nach der Totenehrung für die verstorbenen Mitglieder wurden die Berichte des Vorsitzenden, der Schriftführerin, der Kassiererin und des Oberturnwartes vorgetragen. Die Berichte wurden jeweils einzeln für die Jahre 2019 und 2020 vorgestellt, wobei die Berichte für 2020 meistens sehr schmal waren, da viele Veranstaltungen und auch die Trainings der Pandemie zum Opfer fielen.
Die Entlastung des Vorstandes wurde durch den Gauvorsitzenden Dieter Meier durchgeführt, nachdem er vorab ein Grußwort an die Versammlung richtete. Die Entlastung erfolgte einstimmig.

Im Anschluss erfolgten die Wahlen, welche ebenfalls in 2 separaten Durchgängen durchgeführt wurden. Nach nun knapp 10 Jahren als 1. Vorsitzender kandidierte Christian Merx nicht mehr. Als neuer 1. Vorsitzender wurde einstimmig Thomas Indlekofer gewählt. Als neuer 2. Vorsitzender stellte sich Thomas Schön zur Wahl und wurde ebenfalls einstimmig gewählt. Auch beim Amt des Kassierers gab es einen Wechsel. Steven Wehinger löste Gaby Gäng-Schmid ab, welche dieses Amt ebenfalls 11 Jahre innehatte. Ebenfalls einstimmig wurde die Schriftführerin Angela de Mieri und der Oberturnwart Manuel Scheyer gewählt. Auch bei den Beisitzerposten gab es Wiederwahlen als auch Neubesetzungen. So wurde Kathrin Gschwentner (Meldewesen) und Werner Indlekofer (Festwirtschaft) wiedergewählt. Als neue Beisitzer wurden Kathrin Schilling (Mitgliederwesen), Gaby Gäng-Schmid und Sabrina Weißenberger (beider Festwirtschaft) und Christian Merx (Jahresaufführung) gewählt. Weitere Beisitzer sollen nach der unter Punkt 8 beschlossenen Satzungsänderung bei der nächsten Generalversammlung im Frühjahr 2022 gewählt werden. Mit diesen Wahlen und der Satzungsänderung ist gewährleistet, dass es einen reibungslosen Übergang geben wird und die Arbeiten nun auf mehr Schultern verteilt werden.
Als erste Amtshandlung nach der Wahl zum 1. Vorsitzenden durfte Thomas Indlekofer nun die Ehrungen vornehmen. Hierzu wird es einen separaten Bericht geben. Unter diesem Tagesordnungspunkt wurde dann aber auch die Verabschiedung von Erwin Merx durchgeführt. Nach 51 Jahren in verschiedenen Ämtern, davon alleine 28 Jahre als 2. Vorsitzender, wurde Erwin Merx durch den Thomas Indlekofer aus dem Vorstand und Hauptausschuss des TV Erzingen verabschiedet und ein Präsent überreicht. Der Gauvorsitzenden Dieter Meier ehrte im Anschluss Erwin Merx, unter großem Applaus der anwesenden Mitglieder, mit der „Goldenen Verdienstplakette“ des Badischen Turnerbundes.
Nach einer kleinen Lüftungspause gaben Thomas Indlekofer und Manuel Scheyer noch die Vorschau auf das weiter Vereinsjahr bekannt.
Unter Punkt 8 „Wünsche und Anträge“ wurde wie bereits oben erwähnt unter Einhaltung der Regularien der Antrag auf Satzungsänderung gestellt. Nach der Vorstellung der geänderten Paragrafen wurde diese zur Diskussion gestellt und anschließend einstimmig beschlossen.
Hiernach schloss Thomas Indlekofer die Generalversammlung und bedankte sich bei allen anwesenden Mitgliedern und Gäste für Ihr kommen und das lange ausharren.