Heute 1

Gestern 49

Woche 166

Monat 696

Insgesamt 24831

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Generalversammlung am 28.04.17

Am 28.04.2017 fand im Gasthaus Kick Inn in Erzingen die ordentliche Generalversammlung des TV Erzingen statt. Um 20:00 Uhr begrüßte der 1. Vorsitzende die 59 Anwesenden. Besonders begrüßt wurde Bürgermeister Ozan Topcuogullari, die anwesenden Ehrenmitglieder sowie Frau Evi Baumgartner von der Presse. Nach der Begrüßung wurde der verstorbenen Vereinsmitglieder mit einer Schweigeminute gedacht. Als Tagesordnungspunkt Nr. 3 standen dann die Jahresberichte des 1. Vorsitzenden Christian Merx, der Schriftführerin Sandriné Böhler, der Kassiererin Gaby Gäng-Schmid und Oberturnwart Manuel Scheyer. Der 1. Vorsitzende berichtete über die vielen Aktivitäten  und Veranstaltungen das Jahr durch, wobei die sportlichen Details zu einem späteren Zeitpunkt durch Oberturnwart Manuel Scheyer beleuchtet wurden. Der Bericht der Schriftführerin wurde ebenfalls durch den 1. Vorsitzenden verlesen, dass sich die Schriftführerin im wohlverdienten Urlaub befindet. Von einer guten, stabilen Kassenlage konnte Gaby Gäng-Schmid berichten. Die gute Arbeit der Kassiererin wurde durch die Kassenpüfer Kathrin Schilling und Christian Zimmermann bestätigt.
Im Anschluss an die Berichte wurde die Entlastung des Vorstandes und des Hauptausschußes durch Bürgermeister Topcuogullari vorgenommen. Er bedankte sich auch für die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde und auch für die Übernahme des letztjährigen Altennachmittags in Erzingen. Als Punkt 5 standen die turnusgemäßen Wahlen in den Vorstand an. Es wurden wiedergewählt:
als 2. Vorsitzender Thomas Indlekofer
als Kassiererin Gaby-Gäng-Schmid
als Oberturnwart Manuel Scheyer
und als Beisitzerin Kathrin Bendel
Christian Merx bedankte sich bei allen Gewählten und die Versammlung zeigte Ihr Vertrauen mit einem großen Applaus für alle 4 Wiedergewählten. Als nächster Tagesordnungspunkt standen dann die Ehrungen auf der Tagesordnung.
k IMG 3790Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden mit der Vereinsnadel geehrt:
Renate Schell, Andrea Weißenberger, Dagmar Weißenberger, Evi Weißenberger und Andreas Eichin
Für 35-jährige Mitgliedschaft wurden der Vereinsehrennadel geehrt:
Silvia Huber, Alexandra Kaiser, Claudia Ritter, Sylvia Zölle, Beate Wissmann, Ursula und Gerd van den Berg, Axel Huber, Franz Rutschmann und Patrick Siebler.
Eine außergewöhnlich lange Mitgliedschaft hat Theo Häring mit 60 Jahren hinter sich gebracht. Er erhielt eine Ehrenurkunde überreicht.
Auch für langjährige Übungsleiter standen Ehrungen an. Und so erhielten für 10 Jahre Übungsleiter im TV Erzingen die Vereinsnadel:
Michaela Boller, Sascha Hartmann und Stefan Klauser
und für 15 Jahre als aktiver Übungsleiterin erhielt Andrea Weißenberger die Vereinsehrennadel überreicht. Auch der 2. Vorsitzende Thomas Indlekofer konnte für 20 jährige Tätigkeit im TV Erzingen geehrt werden. Alle Geehrten erhielten jeweils noch ein kleines Präsent überreicht.
Als Tagespunkt Nr. 7 stand die Vorschau durch den 1. Vorsitzenden und den Oberturnwart an. Und unter Punkt 8 konnten noch Wünsche und Anträge vorgebracht werden. Schriftliche Anträge sind keine eingegangen. Es wurde aber der Wunsch geäußert, dass der TV Erzingen mal wieder neue Trainingsanzüge beschafft, und dass beim ersten Ligawettkampf am 06.05.17 in der Sporthalle in Erzingen viele Zuschauer anwesend sein sollten. Wird die Zahl 100 überschritten, wird sich der Trainer Jörg Seel "schon wieder" einen Vokuhila wachsen lassen.
Gegen 22:00 Uhr konnte der 1. Vorsitzende die Versammlung dann beschließen.
Zur Bildergallery
Bericht Südkurier