Wintermannschaftswettkämpfe 2019

d96f7913 c561 49e1 b8b5 c98a55a7869fYABI4389Am 22. und 23. März 2019 fanden in Lörrach die diesjährigen Wintermannschaftswettkämpfe statt. An beiden Tagen starteten 11 Mannschaften mit insgesamt 46 Schülerinnen und Schülern. Für eine solche große Anzahl an Mannschaften benötigt es natürlich entsprechend Kampfrichter und Betreuer und Fahrer, welche die Kinder sicher zum Wettkampf und wieder zurückbringen.

Die Schülerinnen starteten am Samstagmorgen Ihren Wettkampf in der Gauklasse mit 2 Mannschaften. Die Mannschaft im Wettkampf Nr. 2 (2008 u. j.) mit Samira-Fee Peter, Maja Bendel, Naomi Bröde und Leonie Weißenberger erreichten mit 150,2 Punkten den 4. Platz von 13 teilnehmenden Mannschaften. Die Mannschaft im Wettkampf Nr.3 (2006 u. j.) mit Hannah Schilling, Janina Schmid, Sally Saretzki, Hannah Blum und Angelina Rosa erreichte mit 157,85 Punkten den 5. Platz.
Am Nachmittag starteten dann 5 weitere Mannschaften in der Bezirksklasse. Im Wettkampf Nr. 5 (2002 u. j.) erreichte mit 167,20 Punkten die Mannschaft mit Elisa Mascia, Veronika Eimann, Samira Usta und Lena Stoll den 3. Platz. Die Mannschaft mit Angelina Weißenberger, Luna Ensinger, Emilia Seel und Sarah Steger erreichte im Wettkampf 4 (2004 u. j.) mit 161,35 Punkten den 5. Rang. Im Wettkampf Nr. 3 (2006 u. j.) erreichten Alina Fitz, Vivienne Maier und Valerie Eimann mit 167,35 Punkten ebenfalls den 5. Platz. Und ebenfalls den 5. Platz erreichte im Wettkampf 2 (2008 u. j.) die Mannschaft mit Carina Weißenberger, Anjali Binninger, Celine Maier, Tilda Graf und Leona Singer mit 162,60 Punkten. Die jüngsten Mädchen erreichten im Wettkampf 1 (2010 u. j.) mit Nayla Bröde, Leni Müller, Tanisha Dermane, Melissa Vondrach und Sofia Lausmann den hervorragenden 2. Platz mit 152,25 Punkten.

Am Sonntagmorgen starteten dann die Schüler mit 4 Mannschaften Ihren Wettkampf in Lörrach. Im Wettkampf Nr. 1 (2010 u. j.) erreichte die Mannschaft mit Leon Schröder, Valentin Rüscher, Emil Genswein und Joshua Bator mit 130,50 Punkten den 2 Platz. Im gleichen Wettkampf startete die Mannschaft mit Matthias Seel, Malek Khaddash, Jerome Schätzle und Silas Mayer und erturnten sich mit insgesamt 120,15 Punkten den 3. Rang.
Im Wettkampf Nr. 2 (2008 u. j.) turnte die Mannschaftmit Henrik Marzeck, Moritz Hass, Jakob Steger und Rico Rüger und errangen mit 133,65 ebenfalls den 3 Platz.
Den 1. Platz erkämpfte sich im Wettkampf Nr. 3 (2006 u. j.) die Mannschaft mit Jan Schröder, Elias Bator, Andreas Funck und Massimo Ferraro mit 154,80 Punkten.

Wir gratulieren allen Schülerinnen und Schülern, sowie den Trainerinnen und Trainern zu diesem großartigen Erfolg.